Die Kunst der Selbststeuerung: Tipps & Tricks

Selbststeuerung

In diesem Zusammenhang ist vor allem die Selbststeuerung von Bedeutung – Selbststeuerung beschreibt die Fähigkeit:

  • Ziele auch gegen innere oder äußere Widerstände hartnäckig zu verfolgen und dabei Gedanken, Gefühle und Stimmungen bewusst kontrollieren zu können.
  • Die Initiative zu ergreifen und Energien zum Handeln zu entwickeln sowie währenddessen konzentriert und beharrlich vorzugehen, um dem Erwartungsdruck standzuhalten.
  • Negative Gedanken und Gefühle erfolgreich zu meistern und unter Stress weiterhin besonnen, umsichtig und lösungsorientiert zu agieren.
  • Frei und unabhängig von anderen Personen Ziele zu bilden und Entscheidungen zu fällen. Dabei umsichtig und flexibel zu agieren sowie sich mit der getroffenen Absicht zu identifizieren.

Aber wie gelingt uns das? Was kann uns dabei unterstützen, fokussiert zu bleiben und Themen anzupacken?
Die Stärkung der Selbststeuerung erfordert kontinuierliche Übung und die Anwendung verschiedener Strategien. Hier sind einige Methoden und Techniken, die Ihnen dabei helfen können:

Methoden und Techniken zur Verbesserung Ihrer Selbststeuerung

SMARTe-Ziele setzen
Ziele sollten spezifisch, messbar, erreichbar, relevant und zeitgebunden sein. Dies erleichtert die Konzentration auf konkrete Schritte.

Tägliche oder wöchentliche Planung
Eine gute Planung der Aufgaben sowie To-Do-Listen helfen Ihnen, um strukturiert und organisiert zu bleiben. Antizipieren Sie dabei auch im Idealfall schon mögliche Hindernisse und entwickeln Sie Strategien, wie Sie diesen begegnen möchten.

Teilziele
Zerlegen Sie größere Ziele bzw. Projekte in kleinere, überschaubare Schritte. Dies erleichtert den Fortschritt und hält die Motivation hoch. Belohnen Sie sich zudem für erreichte Teilziele, indem Sie sich Anreize schaffen.

Fehler akzeptieren
Sehen Sie Rückschläge als Lernchancen und nicht als Niederlagen. Nehmen Sie sich Zeit für die Ursachenanalyse und richten Sie im Anschluss Ihren Blick nach vorne. Fehler sind wesentlicher Bestandteil des lebenslangen Lernens und damit nicht nur in Ordnung, sondern sogar konstruktiv und wichtig.

Umfeld gestalten
Gestalten Sie Ihr Umfeld so, dass Sie sich bestmöglich konzentrieren können. Nutzen Sie zum Beispiel die Tage im Home-Office für Aufgaben, die eine besonders hohe Konzentration erfordern. Schalten Sie zudem konsequent Ihr Handy, Ihre Teams- und Outlookbenachrichtigungen o.ä. ab, um an Ihren Themen dranzubleiben. Blocken Sie sich dafür „Fokuszeiten“ in Ihrem Kalender.

Achtsamkeit und Meditation
Regelmäßige Achtsamkeitsübungen können Sie zusätzlich dabei unterstützen, besser mit Stress umzugehen und bewusster auf Impulse zu reagieren. Zudem fördern tägliche Meditationen die Konzentration und die Fähigkeit, Gedanken und Emotionen zu kontrollieren.

Gesunde Gewohnheiten
Sport und körperliche Aktivitäten begünstigen die geistige und emotionale Gesundheit. Planen Sie zum Beispiel zur Mittagszeit einen kleinen Spaziergang und nehmen Sie sich die Zeit, bewusst durchzuatmen. Ebenso unterstützt eine ausgewogene Ernährung die allgemeine Leistungsfähigkeit und Konzentration, aber auch guter Schlaf ist essenziell, um über die notwendige Energie zu verfügen.

Bleiben Sie am Ball

Die kontinuierliche Anwendung und Kombination dieser Strategien kann Ihnen dabei helfen, Ihre Selbststeuerung schrittweise zu verbessern und zu stärken. Dabei ist es wichtig, geduldig und konsequent zu sein, da die Entwicklung von Selbststeuerung Zeit und Übung erfordert – seien Sie nicht zu streng mit sich selbst.

Nun sind wir auf Ihre Anregungen gespannt: Was hat sich für Sie bewährt? Welche Strategien und Techniken nutzen Sie, um sich in angespannten Zeiten motiviert zu halten?

Wir freuen uns auf Ihre Gedanken und Impulse.

Sie wollen mehr erfahren?

Ansprechpartner/in:

melina
Melina Frankenstein
Consultant
Beitrag teilen:

Was dürfen wir für Sie tun?

Wir freuen uns, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben.
Rufen Sie uns gern unter:
+49 (0)40 / 80 80 388 – 60
an oder nutzen Sie das Kontaktformular. Wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.